Detail
Sachbearbeiter/in Einwohnermeldeamt und Passamt (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden)
Die Verwaltungsgemeinschaft Langerringen mit den beiden Mitgliedsgemeinden Langerringen und Hiltenfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter/in Einwohnermeldeamt und Passamt (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden)

Rathaus Langerringen, Hauptstraße 16, 86853 Langerringen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K), Verwaltungsangestellte/r mit Fachprüfung BL I / AL I oder Beamte/r der 2. Qualifikationsebene (nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder ein/e Bewerber/-in mit vergleichbarer Qualifikation und der Bereitschaft, eine Verwaltungsausbildung zu absolvieren
  • Loyalität, Verantwortungsbewusstsein, ein sicheres und gewandtes Auftreten sowie eine serviceorientierte Grundeinstellung
  • Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen und entsprechend freundlicher Kommunikationsstil
  • Motivation, Leistungsbereitschaft und Entscheidungskompetenz
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Sichere PC-Kenntnisse in Office-Anwendungen
  • Sorgfältige Arbeitsweise und Fähigkeiten zur Aufgabenerledigung unter Termindruck

Ihre Aufgaben

  • Betreuung des Pass-, Ausweis- und Meldewesens
  • Gewerbeangelegenheiten (An-, Um- und Abmeldungen)
  • Bearbeitung von Fundsachen
  • Tätigkeiten der allgemeinen Verwaltung (Beschaffungen Bürobedarf, Schlüsselverwaltung, etc., Verwaltung des Gemeindezentrums, etc.)
  • Friedhofsverwaltung (Vergabe von Grabstätten, Erstellung von Bescheiden, etc.)
  • Rentenberatung
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Wahlen und Volksentscheiden, Briefwahl
  • Mitarbeit bei der Postagentur
  • Mitarbeit bei Kultur und Soziales

Wir bieten

  • Unbefristete Beschäftigung in Vollzeit im kommunalen öffentlichen Dienst
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 7 TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen bzw. in die Besoldungsgruppe A7 BayBesG vorbehaltlich der Erfüllung der beamten- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen
  • Freistellung am 24.12 sowie 31.12 eines jeden Jahres
  • Eine tägliche, kostenlose Mittagsverpflegung
  • Kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee)
  • JobRad (Fahrradleasing)
  • Eine familienfreundliche Beschäftigung
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie und teilweise mobiles Arbeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens zum 22.01.2023 per Post an die Verwaltungsgemeinschaft Langerringen, Frau Elke Müller, Hauptstr. 16, 86853 Langerringen oder per E-Mail an mueller@langerringen.de richten.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie:

Personenbezogene Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet. Nach Abschluss des Verfahrens werden diese Daten fristgerecht gelöscht. Grundsätzlich schicken wir keine Bewerbungen zurück. Legen Sie uns mit Ihrer Bewerbung bitte nur Kopien von Zeugnissen und sonstigen Nachweisen vor. Auslagen für ein eventuelles Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Elke Müller
08232 9603-17

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben